Gratinierter Spargel

Typisch italienisch? Fast. In den knusprigen Bröseln steckt Parmesan, und auch der Parmaschinken passt ins Bild, aber den Salat bestücken Frankfurter Kräuter.
18
Aus essen & trinken 5/2015
Kommentieren:
Gratinierter Spargel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bund Kräuter für Frankfurter grüne Sauce
  • 7 El Olivenöl
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 El Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • Piment d'Espelette, (ersatzweise Cayennepfeffer)
  • 2 Stiele Thymian
  • 2 Stiele glatte Petersilie
  • 50 g Semmelbrösel
  • 60 g italienischer Hartkäse, (z. B. Grana Padano oder Parmesan, fein gerieben)
  • 600 g weißer Spargel
  • 600 g grüner Spargel
  • 8 Scheiben Parmaschinken

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 386 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kräuter für grüne Sauce kalt abspülen und trocken schütteln. Kräuterblätter von den Stielen zupfen, größere Blätter grob schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kräuter im verschlossenen Gefrierbeutel kalt stellen.
  • Für die Vinaigrette 4 El Olivenöl mit Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1 Prise Piment d’Espelette verrühren.
  • Für die Brösel Thymian- und Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob schneiden. Semmelbrösel, Hartkäse, Thymian, Petersilie und das restliche Olivenöl in der Küchenmaschine sehr fein pürieren.
  • Weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. Weißen Spargel in reichlich kochendem Salzwasser in 5 Minuten bissfest garen. Grünen Spargel nach 3 Minuten zugeben. Spargel abschrecken und abtropfen lassen.
  • Spargel längs halbieren und in 4 Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Brösel auf dem Spargel verteilen und unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von unten in 3-4 Minuten goldbraun überbacken.
  • Grüne Kräuter aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Vinaigrette mischen. Schinken und Spargel auf einer Platte anrichten und mit dem Kräutersalat servieren.