Pizza mit Rauke und Schinken

Kaum aus dem Ofen, schon ist sie weg. Weil sie so lecker belegt ist!
10
Aus Für jeden Tag 5/2015
Kommentieren:
Pizza mit Rauke und Schinken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • Teig
  • 1.5 Würfel frische Hefe, (20 g)
  • 0.5 Tl Zucker
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Tl Salz
  • 4 El Olivenöl
  • Tomatensauce
  • 1 Dose stückige Tomaten, (400 g Füllmenge)
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer
  • 3 El Olivenöl
  • Basilikumöl
  • 10 Blätter große Basilikumblätter
  • 4 El Olivenöl
  • Belag
  • 200 g Zucchini
  • 2 El Olivenöl
  • 200 g Champignons
  • 120 g Kirschtomaten
  • 1 Kugel Büffelmozzarella, (125 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 40 g Rauke
  • 30 g ital. Hartkäse, (z. B. Parmigiano reggiano)
  • 80 g Parmaschinken

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Gehzeit

Nährwert

Pro Portion 1465 kcal
Kohlenhydrate: 103 g
Eiweiß: 47 g
Fett: 93 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 1⁄2 Würfel frische Hefe (20 g) in eine kleine Schüssel bröseln und mit 1⁄2 Tl Zucker und
 150 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. 250 g Mehl in einer Schüssel mit 1⁄2 Tl Salz mischen. Hefemischung und 4 El Olivenöl zugeben und alles erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt
 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g Füllmenge) in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Tomatenstücke in einer Schüssel mit 1 Tl getrocknetem Oregano, Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen. 3 El Olivenöl unterrühren. 10 große Basilikumblätter und 4 El Olivenöl in einem Rührbecher fein pürieren.
  • Backblech im Ofen bei 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 200 g Zucchini putzen und in feine Scheiben schneiden. Zucchini und 2 El Olivenöl mischen. 200 g Champignons putzen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. 120 g Kirschtomaten halbieren.
 1 Kugel Büffelmozzarella (125 g) in dünne Scheiben schneiden und trocken tupfen.
  • Pizza-Teig kurz durchkneten, zu 2 Kugeln formen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 22 cm Ø groß ausrollen. Teigfladen auf
 je 1 Stück Backpapier geben und die Tomatensauce darauf verteilen.
 Mit Zucchini, Pilzen und Tomaten belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella auf den Pizzen verteilen. 1 Pizza mit dem Backpapier vorsichtig auf das heiße Blech ziehen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 11-14 Min. backen.
  • Inzwischen 40 g Rauke waschen und trocken schleudern. 30 g ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano) mit einem Sparschäler in Späne hobeln. 80 g Parmaschinken in Stücke zupfen. Fertige Pizza aus dem Ofen nehmen, mit der Hälfte der Rauke, des Parmesans und Schinkens belegen. Mit Basilikumöl besträufeln. Zweite Pizza ebenso backen.
nach oben