Schnitzel mit Pfannengemüse

Schnitzel mit Pfannengemüse
Foto: Matthias Haupt
Mediterrane Zucchini-Tomaten-Pfanne, buttriger Möhren-Couscous und dazu ein mit Mozzarella überbackenes Schweineschnitzel. Einfach, aber gut!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 745 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 60 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tl Tl Fenchelsaat

Knoblauchzehe

Schalotte

Zucchini (300 g)

g g Kirschtomaten

g g Mozzarella

El El Öl

Schweineschnitzel (à 180 g; zimmerwarm)

Salz, Pfeffer

ml ml Möhrensaft

g g Couscous

Tl Tl Butter

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1⁄2 Tl Fenchelsaat im Mörser grob zerstoßen. 1 Knoblauchzehe und 1 Schalotte in feine Scheiben schneiden. 1 Zucchini (300 g) waschen, längs vierteln und in1 cm große Würfel schneiden. 200 g Kirschtomaten putzen und halbieren. 100 g Mozzarella in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. 2 El Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. 2 Schweineschnitzel (à 180 g; zimmerwarm) auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl auf jeder Seite kurz goldbraun anbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen.
  3. Schalotten und Knoblauch in derselben Pfanne im heißen Öl glasig dünsten. Zucchini zugeben und anbraten. Tomaten und Fenchel in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. 200 ml Möhrensaft und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. 130 g Couscous zugeben und zugedeckt5 Minuten ziehen lassen. 1 Tl Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Mozzarella in Stücke zupfen. Schnitzel in die Pfanne geben und mit Mozzarella belegen. Schnitzel im Backofen unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Schiene 3-5 Minuten gratinieren. Blätter von 3 Stielen Basilikum abzupfen, grob schneiden und über die Schnitzel streuen. Schnitzel sofort mit dem Couscous servieren.
Tipp Getränke-Tipp: Zum meditteranen Gericht passt ein fruchtiger Chianti.

Mehr Rezepte