Schnitzel mit Pfannengemüse

Mediterrane Zucchini-Tomaten-Pfanne, buttriger Möhren-Couscous und dazu ein mit Mozzarella überbackenes Schweineschnitzel. Einfach, aber gut!
30
Aus essen & trinken 5/2015
Kommentieren:
Schnitzel mit Pfannengemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 0.5 Tl Fenchelsaat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 Zucchini, (300 g)
  • 200 g Kirschtomaten
  • 100 g Mozzarella
  • 2 El Öl
  • 2 Schweineschnitzel, (à 180 g; zimmerwarm)
  • Salz, Pfeffer
  • 200 ml Möhrensaft
  • 130 g Couscous
  • 1 Tl Butter
  • 3 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 745 kcal
Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 60 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1⁄2 Tl Fenchelsaat im Mörser grob zerstoßen. 1 Knoblauchzehe und 1 Schalotte in feine Scheiben schneiden. 1 Zucchini (300 g) waschen, längs vierteln und in
1 cm große Würfel schneiden. 200 g Kirschtomaten putzen und halbieren. 100 g Mozzarella in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 2 El Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. 2 Schweineschnitzel (à 180 g; zimmerwarm) auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl auf jeder Seite kurz goldbraun anbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen.
  • Schalotten und Knoblauch in derselben Pfanne im heißen Öl glasig dünsten. Zucchini zugeben und anbraten. Tomaten und Fenchel in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 200 ml Möhrensaft und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. 130 g Couscous zugeben und zugedeckt
5 Minuten ziehen lassen. 1 Tl Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mozzarella in Stücke zupfen. Schnitzel in die Pfanne geben und mit Mozzarella belegen. Schnitzel im Backofen unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der obersten Schiene 3-5 Minuten gratinieren. Blätter von 3 Stielen Basilikum abzupfen, grob schneiden und über die Schnitzel streuen. Schnitzel sofort mit dem Couscous servieren.
  • Getränke-Tipp: Zum meditteranen Gericht passt ein fruchtiger Chianti.