Minztee Marokkanische Art

Dieser Tee ist ein Wohlgenuss zu jeder Tageszeit, das ganze Jahr hindurch. Erfrischend und belebend!
1
Von hdonner
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Gläser
  • 2 Zweige frische marokkanische Minze, (Naneminze)
  • 1.5 El grüner Tee, (siehe Tipp)
  • 2.5 El brauner Zucker, (wahlweise brauner Kandis)

Zeit

Arbeitszeit: 5 Min.
5

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den grünen Tee in eine Kanne geben und mit etwas heißem, aber nicht kochendem Wasser übergießen und ca. 1 Minute aufquellen lassen. Anschließend das Wasser weggießen. Nun die gewaschenen Minzeblätter und den Zucker dazugeben und alles mit gekochtem Wasser aufgießen. Die Zuckermenge variiert nach Kannengröße, deswegen lieber etwas weniger nehmen und hinterher nach Belieben nachsüßen!
  • Den Tee ca. 3-5 Minuten ziehen lassen. Danach in ein kleines Glas schütten, und dieses wieder zurück in die Kanne geben. Dieser Vorgang wird zwei bis dreimal wiederholt. Genügend Abstand zwischen Glas und Kanne halten, damit genug Luft an den Tee kommt, da diese verantwortlich ist für das Aroma im Tee.
  • Nach dieser Zeremonie, kann der Tee endlich serviert werden, ebenfalls in kleine Teegläser. Nach Belieben kann man noch einige kleine Minzeblätter in das Glas geben.
  • Den Tee "China Gun Powder" bekommt man in jedem gut sortierten Teeladen, so wie in türkischen Geschäften oder im Internet. Dieser Tee ist ein erfrischendes und belebendes Getränk zu jeder Jahreszeit und ein Wohlgenuss zu jeder Tageszeit.