Pizza Feigling

Pizza Feigling
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Geh- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1048 kcal, Kohlenhydrate: 133 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Teig

Würfel Würfel frische Hefe (20 g)

Tl Tl Zucker

g g Mehl

Tl Tl Salz

El El Olivenöl

Belag

g g Ziegenfrischkäse

El El Milch

g g Gouda (gerieben)

Feigen

Frühlingszwiebeln (fein geschnitten)

El El Honig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 1⁄2 Würfel frische Hefe (20 g) in eine kleine Schüssel bröseln und mit 1⁄2 Tl Zucker und 150 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. 250 g Mehl in einer Schüssel mit 1⁄2 Tl Salz mischen. Hefemischung und 4 El Olivenöl zugeben und alles erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Pizza-Teig kurz durchkneten, zu 2 Kugeln formen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Teigfladen auf je 1 Stück Backpapier geben. 150 g Ziegenfrischkäse mit 1-2 El Milch glatt rühren. Pizzen mit der Creme, 60 g geriebenem Gouda, 6 Feigen in Spalten und 3 fein geschnittenen Frühlingszwiebeln belegen. Mit 2 El Honig beträufeln und auf der untersten Schiene 11-14 Min. backen.