KiBa-Quark

Schon als Saft war Kirsch-Banane der Hit. Auf Sahnequark ist es die Krönung!
3
Aus Für jeden Tag 5/2015
Kommentieren:
KiBa-Quark
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 150 g TK-Sauerkirschen
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Sahnequark
  • 2 El Vanillezucker
  • 2 El Zucker
  • 2 Bananen

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Auftauzeit

Nährwert

Pro Portion 430 kcal
Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 150 g TK-Sauerkirschen in einem Sieb über einer Schüssel auftauen lassen.
  • 250 g Magerquark und 250 g Sahnequark mit 2 El Vanillezucker und 1 El Zucker verrühren. 2 Bananen schälen, längs vierteln und in 1 cm große Stücke schneiden. Bananen und Kirschen jeweils bis auf 2 El unter den Quark heben.
  • 50 ml vom aufgefangenen Kirschsaft mit 1 El Zucker verrühren. Quark in Dessertschälchen anrichten, mit übrigen Früchten belegen und mit Kirschsaft beträufelt servieren.
nach oben