Zabaglione mit Erdbeeren

Viel Luft und Liebe: herrlich luftig-leichte Weinschaumcreme aus Italien!
8
Aus Für jeden Tag 5/2015
Kommentieren:
Zabaglione mit Erdbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb, (Kl. M)
  • 3 El Zucker
  • 250 ml Weißwein
  • 500 g Erdbeeren

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 216 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen.
  • Eigelbe, Vanillemark und Zucker
in einen Schlagkessel oder eine Metallschüssel geben. Weißwein mit einem Schneebesen unterrühren.
  • Schüssel über ein leicht siedendes Wasserbad setzen und ca. 10 Minuten aufschlagen.
  • Die Zabaglione soll heiß und dick- cremig sein. Sie darf nicht kochen, da sie sonst gerinnt.
  • Schüssel in Eiswasser stellen und Masse kalt rühren. Praktische Alternative zu Eiswürfeln: Kühlakkus ins Wasser legen.
  • Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit Zabaglione servieren.
  • Schmeckt auch warm zu Armen Rittern.
nach oben