Grüner Spargel mit Dip

Frischer Gruß von der Stange: mit Ziegenfrischkäse und knusprigen Croûtons. Lecker!
22
Aus Für jeden Tag 5/2015
Kommentieren:
Grüner Spargel mit Dip
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Schalotte
  • 750 g grüner Spargel
  • 4 El Weißweinessig
  • 0.5 El Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Ziegenfrischkäse, (ersatzweise Kräuterfrischkäse oder Meerrettichfrischkäse)
  • 3 El Schlagsahne
  • 2 Scheiben Graubrot
  • 2 Tl Butter, weich
  • 4 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 284 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Schalotte fein würfeln. Von 750 g grünem Spargel die Enden abschneiden. Das untere Spargeldrittel schälen. Spargelstangen längs und quer halbieren. In reichlich kochendem Salzwasser 4 Minuten garen. 100 ml vom Kochwasser abnehmen. Spargel abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • Kochwasser mit 4 El Weißweinessig, 1 1⁄2 El Honig, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Spargel und Schalotten untermischen. 30 Minuten marinieren.
  • 150 g Ziegenfrischkäse (ersatzweise Kräuterfrischkäse oder Meerrettichfrischkäse) mit 3 El Schlagsahne glatt rühren.

  • 2 Scheiben Graubrot im Toaster oder in einer heißen Pfanne goldbraun rösten. Mit insgesamt 2 Tl weicher Butter bestreichen und leicht salzen, anschließend klein würfeln. 4 El Öl unter den Spargel mischen.
 Mit Croûtons und Frischkäsecreme servieren.