Frühlingseintopf mit Kasseler

Junges Gemüse, Kartoffeln und Kasseler sind ratzfatz löffelfertig. Toll, oder?
53
Aus Für jeden Tag 5/2015
Kommentieren:
Frühlingseintopf mit Kasseler
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Möhren
  • 300 g Kohlrabi
  • 250 g neue Kartoffeln
  • 150 g ausgelöster Kasselerrücken
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 3 El Crème légère
  • 0.5 Beet Gartenkresse

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 298 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 200 g Möhren schälen, putzen und schräg in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. 300 g Kohlrabi schälen, putzen und halbieren. In 1⁄2 cm breite Stifte schneiden. 250 g neue Kartoffeln gründlich schrubben und halbieren. 150 g ausgelösten Kasseler Rücken 2 cm groß würfeln.
  • 700 ml Gemüsebrühe aufkochen und Kartoffeln zugeben. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Restliches Gemüse und Kasseler zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Eintopf mit 3 El Crème légère leicht binden. Mit 1⁄2 Beet Gartenkresse bestreut servieren.