Möhren-Apfel-Salat

Der Hit zum knackfrischen Salat: sahniges Zitronen-Joghurt-Dressing. Dazu passt Hähnchenschnitzel mit Chipskruste.
1
Aus Für jeden Tag 5/2015
Kommentieren:
Möhren-Apfel-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Möhren
  • 1 Apfel
  • 1 Römersalatherz
  • 100 g Sahnejoghurt
  • 2 El Olivenöl
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Tl Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 Beet Gartenkresse

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 255 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g Möhren putzen, schälen und raspeln. 1 Apfel vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Sofort mit 1 El Zitronensaft vermengen. 1 Römersalatherz putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

  • 100 g Sahnejoghurt mit 2 El Olivenöl, 1 El Zitronensaft und 1 Tl Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten miteinander vermengen. Kresse von 1⁄2 Beet Gartenkresse abschneiden. Salat mit Kresse bestreut servieren.
nach oben