Spargeltoast

Rauke, Spargel, Kapern und getrocknete Tomaten machen normalen Toast zur Sensation.
17
Aus Für jeden Tag 5/2015
Kommentieren:
Spargeltoast
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 El sonnengetrocknete Tomaten, (in Öl)
  • 1 El Kapern
  • 0.5 Bund Rauke
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 1 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Scheiben Kastenweißbrot
  • 2 El Mayonnaise

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 323 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spargel im unteren Drittel schälen und Enden abschneiden. Spargel längs halbieren. Tomaten und Kapern abtropfen lassen 
und grob hacken. Rauke waschen, trocken schleudern und grobe Stiele abschneiden.
  • Ei in 6 Minuten wachsweich garen. In eiskaltem Wasser abschrecken und vorsichtig pellen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin 3-4 Minuten braten. Kapern und Tomaten zugeben, alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Brot im Toaster goldbraun rösten. Mit Mayonnaise bestreichen. Rauke, Spargel, Kapern und Tomaten darauf verteilen. 
Ei halbieren, auf das Brot setzen und sofort servieren.
  • Jedem sein Ei: Die einen mögen ihr Ei gern weich, andere wachsweich, die nächsten hart gekocht. Damit sie perfekt gelingen, mittelgroße Eier (Kl. M) aus dem Kühlschrank je nach Vorliebe 4, 6 oder 10 Minuten kochen.
nach oben