VG-Wort Pixel

Spargeltoast

Für jeden Tag 5/2015
Spargeltoast
Foto: Matthias Haupt
Rauke, Spargel, Kapern und getrocknete Tomaten machen normalen Toast zur Sensation.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 323 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen
250

g g grüner Spargel

1

El El sonnengetrocknete Tomaten (in Öl)

1

El El Kapern

0.5

Bund Bund Rauke

1

Ei (Kl. M)

1

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

2

Scheibe Scheiben Kastenweißbrot

2

El El Mayonnaise

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spargel im unteren Drittel schälen und Enden abschneiden. Spargel längs halbieren. Tomaten und Kapern abtropfen lassen und grob hacken. Rauke waschen, trocken schleudern und grobe Stiele abschneiden.
  2. Ei in 6 Minuten wachsweich garen. In eiskaltem Wasser abschrecken und vorsichtig pellen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin 3-4 Minuten braten. Kapern und Tomaten zugeben, alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Brot im Toaster goldbraun rösten. Mit Mayonnaise bestreichen. Rauke, Spargel, Kapern und Tomaten darauf verteilen. Ei halbieren, auf das Brot setzen und sofort servieren.
Tipp Jedem sein Ei: Die einen mögen ihr Ei gern weich, andere wachsweich, die nächsten hart gekocht. Damit sie perfekt gelingen, mittelgroße Eier (Kl. M) aus dem Kühlschrank je nach Vorliebe 4, 6 oder 10 Minuten kochen.