Bunter Hähnchensalat

Joghurtsauce mit Knoblauch toppt sahnig und herzhaft. Das ganz große Salatvergnügen!
48
Aus Für jeden Tag 6/2015
Kommentieren:
Bunter Hähnchensalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g grüne Bohnen
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Strauchtomaten
  • 2 Römersalatherzen
  • 6 Stiele Basilikum
  • 60 g italienischer Hartkäse
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 100 g Schmand
  • 1 El Salatmayonnaise
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 300 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 El Öl
  • 0.5 Tl edelsüßes Paprikapulver

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 735 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 54 g
Fett: 47 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen, dann abschrecken. Tomaten putzen und in Scheiben schneiden. Römersalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken.
  • Basilikumblätter abzupfen,
 30 g Käse fein reiben, beides mit Joghurt, Schmand, Mayonnaise, durchgepresster Knoblauchzehe, etwas Salz, Pfeffer, Zucker und 
1 Tl Zitronensaft in einem hohen Becher fein pürieren, evtl. nachwürzen. 30 g Käse fein hobeln.
  • Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Im heißen Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze rundherum braun anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Salat, Tomaten und Bohnen auf Tellern anrichten. Fleisch darauf verteilen, mit dem gehobelten Käse bestreuen und mit etwas Sauce beträufeln. Restliche Sauce extra servieren. Dazu passt Knoblauch-Baguette.
nach oben