Paprika-Knoblauch-Marinade

Die würzig-mediterrane Marinade passt besonders gut zu Gemüse, Grillkäse (Halloumi), Fisch und Geflügel.
16
Aus Für jeden Tag 6/2015
Kommentieren:
Paprika-Knoblauch-Marinade
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Stiele Oregano
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 0.5 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 0.25 Tl schwarze Pfefferkörner
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 Stück Fleisch, (à 170 g)

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 256 kcal
Eiweiß: 40 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Blätter von 4 Stielen Oregano abzupfen, mit 2 Knoblauchzehen, 1 Tl edelsüßem Paprikapulver, 1⁄2 Tl scharfem Paprikapulver und 
1⁄4 Tl schwarzen Pfefferkörnern in einem Mörser fein zerstoßen. Mit 150 ml Olivenöl verrühren.
  • 4 Stück Fleisch (à ca. 170 g) oder anderes Grillgut mit der Marinade mischen und abgedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Aus der Marinade nehmen und grillen.