Paprika-Knoblauch-Marinade

Paprika-Knoblauch-Marinade
Foto: Matthias Haupt
Die würzig-mediterrane Marinade passt besonders gut zu Gemüse, Grillkäse (Halloumi), Fisch und Geflügel.
Fertig in 10 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 256 kcal, Eiweiß: 40 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Stiel Stiele Oregano

Knoblauchzehen

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Tl Tl schwarze Pfefferkörner

ml ml Olivenöl

Stück Stück Fleisch (à 170 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Blätter von 4 Stielen Oregano abzupfen, mit 2 Knoblauchzehen, 1 Tl edelsüßem Paprikapulver, 1⁄2 Tl scharfem Paprikapulver und 1⁄4 Tl schwarzen Pfefferkörnern in einem Mörser fein zerstoßen. Mit 150 ml Olivenöl verrühren.
  2. 4 Stück Fleisch (à ca. 170 g) oder anderes Grillgut mit der Marinade mischen und abgedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Aus der Marinade nehmen und grillen.