Grießbrei to go

Grießbrei to go
Foto: Matthias Haupt
Toppen Sie den Grießbrei, wie Sie mögen. Vernascht wird er so oder so mit Wonne.
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 222 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Grießbrei

Vanilleschote

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

Prise Prisen Salz

El El Zucker

g g Weichweizengrieß

Tl Tl Zucker

Karamellsauce:

g g weiche Karamellbonbons

ml ml Schlagsahne

Sesamkrokant:

Sesam-Krokantriegel

Himbeersauce

g g frische Himbeeren (oder TK, aufgetaut)

g g Puderzucker

El El Zitronensaft

Schokoladensauce

g g Zartbitterschokolade

g g Zucker

g g Butter

Prise Prisen Zimt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Grießbrei: 1/2 Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Beides mit 300 ml Milch, 200 ml Schlagsahne, 1 Prise Salz und 3 El Zucker aufkochen. 60 g Weichweizengrieß unter Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze 10 Minuten quellen lassen. Dabei mehrfach umrühren. Sofort in 4-6 Gläser mit Schraubverschluss (à ca. 300 ml Inhalt) füllen, mit 3 Tl Zucker (1/2 Tl pro Glas) bestreuen, damit sich keine Haut bildet. Bei geöffnetem Deckel abkühlen lassen. Erst dann fest verschließen, bis zum Transport kalt stellen.
  2. Für die Karamellsauce: 70 g weiche Karamellbonbons hacken. Mit 125 ml Schlagsahne in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis die Bonbons gelöst sind. Abkühlen lassen und in einer Flasche oder einem Glas transportieren.
  3. Für den Sesamkrokant: 2 SesamKrokantRiegel (ca. 50 g, Fertigprodukt) fein hacken und in einer Box oder einem Glas transportieren.
  4. Für die Himbeersauce: 250 g frische Himbeeren (oder TK, aufgetaut) mit 30 g Puderzucker und 1 El Zitronensaft fein pürieren und durch ein Sieb streichen. In einer Flasche oder einem Glas transportieren.
  5. Für die Schokoladensauce: 70 g Zartbitterschokolade fein hacken. 40 g Zucker, 4 El Wasser, 15 g Butter und 1 Prise Zimt unter Rühren aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Schokolade zugeben, unter Rühren darin auflösen. Abkühlen lassen und in einer Flasche oder einem Glas transportieren.

Mehr Rezepte