Gebackenes Frühlingsgemüse

Gebackenes Frühlingsgemüse
Foto: Matthias Haupt
Ofengemüse mit gebackenem Feta ist nicht nur supersimpel, sondern auch wunderbar würzig.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 595 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Bundmöhren (350 g)

g g grüner Spargel

rote Zwiebeln

El El Honig (flüssig)

El El Olivenöl

Salz

Bio-Zitrone

g g Feta

Chiliflocken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Möhren schälen und längs halbieren. Vom Spargel die Enden abschneiden und die unteren Stangendrittel schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Alles auf ein mit Backpapier belegtes blech geben. Mit Honig und 2 El Öl beträufeln und salzen. Ein weiteres Stück Backpapier auf das Gemüse legen, so trocknet es nicht aus. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten garen.
  2. Zitrone in Spalten schneiden. Feta halbieren. Gemüse aus dem Ofen nehmen. Backofengrill (240 Grad) vorheizen. Feta und Zitronenspalten auf das Gemüse legen. Mit 2 El Öl beträufeln und unter dem heißen Grill auf der mittleren Schiene 5-10 Minuten hellbraun überbacken. Mit Chiliflocken bestreut servieren.

Mehr Rezepte