Speckkartoffeln

Herzhafte Geheimwaffe mit Thymian und einem Hauch Knoblauch. Dazu passt Spargel mit Radieschen-Vinaigrette.
0
Aus Für jeden Tag 6/2015
Kommentieren:
Speckkartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g kleine Kartoffeln, (8-10 Stück)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 Scheiben Bacon
  • 5 Stiele Thymian
  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 453 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 400 g kleine Kartoffeln (8-10 Stück) gründlich in kaltem Wasser schrubben, dann längs halbieren. 2 Knoblauchzehen und 10 Scheiben Bacon ebenfalls halbieren. Blättchen von 5 Stielen Thymian abstreifen.
  • Ein Backblech mit 2 El Öl bepinseln und mit den Bacon-Stücken belegen. Bacon mit Thymianblättchen bestreuen. Die Schnittflächen der Kartoffeln mit den Schnittflächen der Knoblauchzehen einreiben. Jede Kartoffelhälfte auf ein Stück Bacon setzen.
  • Im heißen Ofen im oberen Ofendrittel 30 Minuten backen.
nach oben