Zucchini-Dip

Zucchini-Dip
Foto: Matthias Haupt
Schmeckt toll zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder als Vorspeise auf gerösteten Brotscheiben.
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 63 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zucchini (mittelgroß)

Salz, Pfeffer

Prise Prisen Kreuzkümmel (gemahlen)

Tl Tl Zitronensaft

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 mittelgroße Zucchini im Ganzen auf ein Blech geben und im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 1 Stunde weich garen.
  2. Zucchini lauwarm abkühlen lassen, längs halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Haut kratzen.
  3. Fruchtfleisch in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, 1 Prise gemahlenem Kreuzkümmel und 1-2 Tl Zitronensaft würzen. 2 El Olivenöl zugeben und alles mit einer Gabel fein zerdrücken.

Mehr Rezepte