Fenchel-Kräuter-Salat mit Rumpsteaks

Frisch, leicht und aromatisch - die Kombination aus Kräutern, Joghurt-Dressing und würzigen Steaks ist ziemlich genial.
9
Aus essen & trinken 6/2015
Kommentieren:
Fenchel-Kräuter-Salat mit Rumpsteaks
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Tl Cayennepfeffer
  • 1.5 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 1 Tl gemahlenen Kreuzkümmel
  • 0.5 Tl Piment
  • 1 Tl getrockneter Thymian
  • 0.5 Tl Zucker
  • 0.5 Tl Salz
  • 4 Rumpsteaks, (à ca. 100 g)
  • 200 g Süzme-Joghurt, (10 % Fett)
  • 50 ml Milch
  • 4 El Olivenöl
  • 3 El Zitronensaft
  • 0.5 Tl Pulbiber, (Chiliflocken; türkischer Laden)
  • Pfeffer
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 2 grüne türkische Paprikaschoten
  • 2 rote türkische Paprikaschoten
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 1 rote Zwiebel
  • 5 Stiele Minze
  • 5 Stiele glatte Petersilie
  • 5 Stiele Dill

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 372 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Für die Gewürzmischung 1⁄2 Tl Cayennepfeffer, 1 1⁄2 Tl rosenscharfes Paprikapulver, 1 Tl gemahlenen Kreuzkümmel,
 1⁄2 Tl gemahlener Piment, 1 Tl getrockneter Thymian, 1⁄2 Tl Zucker und 1⁄2 Tl Salz mischen. 4 Rumpsteaks (à ca. 100 g) rundum mit der Mischung bestreuen.
  • Für den Salat 200 g Süzme-Joghurt (10 % Fett), 50 ml Milch, 2 El Olivenöl, 2–3 El Zitronensaft und 1⁄2 Tl Pulbiber (Chiliflocken; türkischer Laden) glatt rühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Bio-Salatgurke schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Gurke quer in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Je 2 grüne und rote türkische Paprikaschoten putzen, waschen und grob würfeln. 1 kleine Fenchelknolle putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. 1 rote Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Blätter von je 5 Stielen Minze, glatter Petersilie und Dill abzupfen und grob schneiden. Gurke, Paprika, Fenchel, Zwiebel und je die Hälfte von Minze, Petersilie und Dill in einer Schale mit dem Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 2 El Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen und die Steaks darin 1-2 Minuten auf jeder Seite braten. Fleisch kurz ruhen lassen und in Streifen schneiden. Salat und Fleisch auf Tellern anrichten und mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.
  • Wir empfehlen einen leichten, südafrikanischen Rosé zum Steak.