Tomaten-Pesto mit rotem Curry

0
Aus essen & trinken 6/2015
Kommentieren:
Tomaten-Pesto mit rotem Curry
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Glas
  • 20 g Pecorino
  • 10 g Pinienkerne
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 50 ml Olivenöl
  • 80 ml neutrales Öl
  • 3 El rote Curry-Paste
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Glas 133 kcal
Eiweiß: 1 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pecorino grob reiben. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem flachen Teller abkühlen lassen. Tomaten fein würfeln.

  • Käse, Pinienkerne, Tomaten und beide Öle in den Mixer geben und fein zerkleinern. Curry-Paste unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Pesto in ein Schraubglas füllen, Oberfläche mit Öl bedecken, das Glas verschließen. Pesto zur Maispoulardenbrust (siehe Rezept: Maispoulardenbrust mit Linsen und Artischocke) servieren. Restlichen Pesto erneut mit Öl bedecken und fest verschlossenen im Kühlschrank aufbewahren.

Pesto: Video-Anleitung

nach oben