Heidelbeerstreifen

essen & trinken 7/2015
Heidelbeerstreifen
Foto: Matthias Haupt
Schnelle „Freestyle-Variante" des tollen Blueberry Pies!
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit mindestens 2 Stunden plus Backzeit 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 512 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
8
Stücke

Teig

g g Mehl

El El Zucker

Tl Tl Salz

g g Butter (kalt, in kleinen Stücken)

g g Butterschmalz (in kleinen Stücken)

Füllung

g g Heidelbeeren

g g Zucker

Pk. Pk. Gelierpulver

g g Speisestärke

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

ml ml Zitronensaft

El El Butter (weich)

El El Milch

El El brauner Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, 1 1⁄2 El Zucker und 3/4 Tl Salz in einer Schüssel mischen. Butter, Butterschmalz und 80 ml eiskaltes Wasser zugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz mit den Händen durchkneten und zu einem flachen Rechteck formen. In Klarsichtfolie gewickelt mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  3. Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 40x30 cm ausrollen und auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.
  4. Heidelbeermischung längs auf der Teigmitte verteilen. Erst die Teigränder der Längsseiten so weit wie möglich (ca. 6 cm) über die Füllung klappen, dann die Querseiten; die Schnittstellen gut festdrücken.
  5. Teigränder mit Milch bestreichen und mit Zucker bestreuen.
  6. Pie im Backofen backen und nach dem abkühlen quer in Streifen schneiden.
Tipp Dieser Pie schmeckt auch bestens mit Äpfeln und Zimtzucker. Geliermittel ist dabei nicht nötig.