Dicke-Bohnen-Focaccia

6
Aus essen & trinken 7/2015
Kommentieren:
Dicke-Bohnen-Focaccia
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg dicke Bohnen, 

    (ca. 300 g Bohnenkerne gepalt; ersatzweise TK-Dicke-Bohnenkerne)

  • 300 g Weizenmehl, 

    (Type 550)

  • 100 g feiner Hartweizengrieß, 

    (z. B. Semola di grana duro rimacinata)

  • 5 g frische Hefe
  • Salz
  • 4 El Olivenöl
  • 1 geh. Tl getrocknetes Bohnenkraut
  • 0.5 Tl schwarzer Pfeffer, 

    (mittelfein zerstoßen)

  • 0.5 Tl Fleur de sel

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Backzeit ca. 25 Minuten plus Gehzeit mindestens 12:30 Stunden

Nährwert

Pro Portion 478 kcal
Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen aus den Schoten palen. Kerne (ca. 300 g) in kochendes Wasser geben, 3 Minuten kochen, abgießen und abschrecken. Bohnenkerne aus den Häuten drücken und grob hacken.

  • Mehl und Grieß mischen. Mit Hefe, 8 g Salz, 300 g (!) kaltem Wasser und 1 El Öl in der Küchenmaschine auf kleinster Stufe 10 Minuten kneten. Auf der 2. Stufe weitere 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Bohnen und Bohnenkraut zugeben und weitere 2 Minuten kneten. Teig in eine leicht geölte Kunststoffdose (ca. 27x17 cm) geben, abgedeckt 12 Stunden kalt stellen.

  • Einen Bogen Backpapier (35 x 30 cm) fein mit Grieß bestreuen. Teig an den Kanten der Dose mit einer Teigkarte lockern und die Dose umgedreht auf das Backpapier stürzen, sodass der Teig herausrutscht. Teig mit bemehlten Händen leicht in Form drücken (etwa auf Größe der Dose) und 30 Minuten gehen lassen.

  • Backofen auf 230 Grad (Gas 4-5, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. 10 Minuten vor Ende der Gehzeit die Fettpfanne des Ofens mit 750 ml heißem Wasser füllen und auf der untersten Schiene mitheizen. Ein Backblech auf der 2. Schiene von unten mitheizen. Mit dem bemehlten Daumen dicht an dicht Mulden in den Teig drücken. Restliches Öl und 3 El Wasser kräftig mischen, Teig damit bestreichen und mit Pfeffer und Fleur de sel bestreuen. Backpapier mit dem Teig vorsichtig auf das heiße Blech ziehen. Auf der 2. Schiene von unten 10 Minuten backen. Fettpfanne herausnehmen. Focaccia weitere 10-12 Minuten backen, auf einem Gitter abkühlen lassen. Zum Bohnensalat (siehe Rezept: Wachsbohnensalat mit Tomaten) servieren.