Zitronenmelissesalat mit gebackenem Käse

Dem blüht aber noch was, diesem Römersalat mit Melisse: essbare bunte Blüten nämlich und gebackener Ziegen-Feta.
0
Aus essen & trinken 7/2015
Kommentieren:
Zitronenmelissesalat mit gebackenem Käse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 10 g Cranberrys
  • 1 Salatgurke, (ca. 450 g)
  • Salz
  • 10 g Zitronenmelisse
  • 180 g Römersalat
  • 180 g Strauchtomaten
  • 10 g Mandelkerne
  • 3 El Weißweinessig
  • 6 El Olivenöl
  • 4 junge Knoblauchzehen
  • 2 El Semmelbrösel
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 150 g Ziegen-Feta
  • 8 essbare Blüten, (z. B. Stiefmütterchen, Veilchen, Kapuzinerkresse; Feinkostladen)

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 304 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Salat Cranberrys 5 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, im Sieb abtropfen lassen. Gurke streifig schälen, längs halbieren und entkernen. Gurke schräg in dünne Scheiben schneiden, mit Salz mischen, in einer Schüssel 10-15 Minuten ziehen und im Sieb abtropfen lassen. Zitronenmelisseblätter von den Stielen zupfen. Römersalat putzen, mit der Zitronenmelisse waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen, putzen, Stielansatz keilförmig herausschneiden. Tomaten in dünne Spalten schneiden. Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 6-8 Minuten rösten. Mandeln auf einem Teller abkühlen lassen. Mandeln und Cranberrys grob hacken. Essig mit Salz in einer Schüssel glatt rühren, Öl unterrühren.
  • Für den Käse 1 Knoblauchzehe fein hacken. Semmelbrösel in einer Pfanne goldbraun rösten, Knoblauch unterrühren. Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken, die hälfte mit den Bröseln mischen. Eine kleine Auflaufform mit Öl fetten. Käse hineingeben, mit Bröseln bestreuen und mit restlichem Knoblauch belegen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben hellbraun gratinieren. Mit restlichem Rosmarin bestreuen.
  • Salat, Melisse, Gurken und Tomaten mit dem Dressing mischen, auf Teller verteilen. Mit Mandel-Cranberry-Mischung bestreuen und mit Blüten garnieren. Käse dazu servieren. Dazu passt Brot.
nach oben