Strammer Sepp

Leberkäse macht den Max zum Sepp, mit unserem Leinsamenbrot wird’s eine Sensation.
0
Aus Für jeden Tag 7/2015
Kommentieren:
Strammer Sepp
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Spitzkohl
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 2 El Essig
  • 4 El Öl
  • 4 Scheiben Low-Carb Brot, (siehe Rezept: Low-Carb Brot)
  • 2 El weiche Butter
  • 80 g Leberkäse, in dünnen Scheiben
  • 2 Eier , (Kl. M)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 978 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 85 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Vom Spitzkohl den Strunk keilförmig herausschneiden. Blätter in dünne Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen.
Essig, 2 El Wasser und 3 El Öl untermischen.
  • Brot mit Butter bestreichen und je 2 Scheiben auf einen Teller geben. Mit Leberkäse und etwas Krautsalat belegen.
  • 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eier aufschlagen und in der Pfanne zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Brote geben. Mit dem restlichen Salat servieren.
  • Low Carb Tipp: Das Brot hält sich am besten in einer Box im Kühlschrank ca. 5 Tage. Wichtig: nicht toasten oder aufbacken, da das Ei dann verbrennt.