Low-Carb-Brot

Low-Carb-Brot
Foto: Matthias Haupt
Brot ohne Carb? Leinsaat, Eier und Öl machen’s möglich!
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 227 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
10
Scheiben

g g geschrotete Leinsaat (so fein wie möglich)

Tl Tl Backpulver

Salz

Eiweiß (Kl. M)

Eier (Kl. M)

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eine Kastenkuchenform (30 cm) mit Backpapier auslegen. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. 300 g geschrotete Leinsaat (so fein wie möglich), 1 Tl Backpulver und Salz mischen. 5 Eiweiß (Kl. M) und 2 Eier (Kl. M) in einer großen Schüssel mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. sehr cremig rühren. 125 ml kaltes Wasser unterrühren. Leinsaat in mehreren Portionen unterrühren. 6 El Olivenöl unterrühren und die Masse sofort in die Backform füllen. Im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel 30 Min. backen.
  3. Brot 15 Min. in der Form auf einem Kuchengitter, dann aus der Form gestürzt vollständig abkühlen lassen.

Mehr Rezepte