Grillgemüse-Burger

Zucchini, Paprika, Ziegenfrischkäse und Balsamico-Creme - kurz: Veggie-Wunder.
3
Aus Für jeden Tag 7/2015
Kommentieren:
Grillgemüse-Burger
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 0.5 Zucchini
  • 0.5 gelbe Paprikaschote
  • 0.5 rote Paprikaschote
  • 4 El Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 Bund Rauke
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 2 El Milch
  • 4 Scheiben Low-Carb-Brot, (siehe Rezept: Low-Carb Brot)
  • 3 El Balsamico - Cremé

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 794 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 63 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1⁄2 Zucchini putzen und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. 1⁄2 gelbe und 1⁄2 rote Paprikaschote putzen und in 3 cm große Stücke schneiden.
  • 4 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse zugeben und rundum anbraten. Mit Salz würzen und bei mittlerer Hitze 10 Min. braten.
Mit Pfeffer würzen und lauwarm abkühlen lassen.
  • 1⁄2 Bund Rauke verlesen, waschen und trocken schleudern. 100 g Ziegenfrischkäse mit 2 El Milch glatt rühren. 4 Scheiben Low-Carb-Brot (siehe Rezept: Low-Carb-Brot) mit dem Frischkäse bestreichen. 2 Scheiben Brot mit Gemüse und Rauke belegen. Mit 3 El Balsamico-Creme beträufeln und mit den beiden anderen Brotscheiben bedecken.