VG-Wort Pixel

Nudelsalat mit Mettbällchen

Für jeden Tag 7/2015
Nudelsalat mit Mettbällchen
Foto: Matthias Haupt
Herzhaft, frisch, lecker: perfektes Mitbringsel zum Picknick!
Fertig in 25 Minuten plus Zeit zum Durchziehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 963 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 57 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Brötchen (vom Vortag)

100

ml ml Schlagsahne

3

Frühlingszwiebeln

4

Stiel Stiele Basilikum

4

Stiel Stiele glatte Petersilie

500

g g Schweinemett

1

Ei (Kl. M)

Salz, Pfeffer

2

El El Öl

300

g g Nudeln (z. B. Rigatoni)

2

Knoblauchzehen

400

g g Kirschtomaten (evtl. bunt gemischt)

10

Stiel Stiele Petersilie

10

Stiel Stiele Basilikum

6

El El Weißweinessig

8

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

2

Prise Prisen Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mettbällchen 1 Brötchen (vom Vortag) fein würfeln, mit 100 ml Schlagsahne übergießen, 5 Min. durchziehen lassen. 3 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und das Hellgrüne fein hacken. 4 Stiele Basilikum und 4 Stiele glatte Petersilie abzupfen und fein hacken. Brötchenmischung, Zwiebeln, Kräuter, 500 g Schweinemett und 1 Ei (Kl. M) verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit geölten Händen zu ca. 40 Bällchen formen. In 2-3 Portionen in je 2 El Öl rundherum jeweils 6-8 Min. braun anbraten.
  2. 300 g Nudeln (z. B. Rigatoni) und 2 Knoblauchzehen in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen, dabei 200 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln kurz abschrecken, gut abtropfen lassen.
  3. 400 g Kirschtomaten (evtl. bunt gemischt) waschen, halbieren oder vierteln. Blätter von je 10 Stielen Petersilie und Basilikum abzupfen, mit dem Nudelwasser, der gekochten Knoblauchzehe, 6 El Weißweinessig, 8 El Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und 2 Prise Zucker pürieren und würzig abschmecken. Mit Nudeln, Kirschtomaten und der Hälfte der Mettbällchen mischen. 20 Min. durchziehen lassen, dann evtl. nachwürzen.