Mouclade

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Französischer Muscheltopf für 4 Personen
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schalen- und Krustentiere, Französisch, Hauptspeise, Suppen - Eintöpfe, Kochen, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Milch + Milchprodukte

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Miesmuscheln (gewaschen, entbartet, geöffnete Muscheln wegwerfen)

Schalotten (würfeln)

Knoblauchzehen (würfeln)

g g Butter

Lorbeerblatt

Glas Gläser Weißwein

Eigelb

g g Creme-fraiche

Glas Gläser Cognac

Safran

Curry

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten, Knoblauch und Lorbeerblatt in der Hälfte der Butter andünsten, den Weißwein zugießen, aufkochen und kräftig pfeffern. Die Muscheln zugeben und mit Deckel kochen - öfter schütteln bis sich die Muscheln geöffnet haben. Geschlossene Muscheln wegwerfen. Die Muscheln auslösen und zur Seite stellen, den Sud durchsieben.
  2. Restliche Schalotten in restlicher Butter andünsten, den durchgesiebten Muschelfond zugießen und etwas einkochen lassen. Bei Bedarf noch etwas Weißwein hinzugeben, Pfeffer, Salz ( sehr vorsichtig sein!) und Safran zufügen.
  3. Creme fraiche, Eigelb und Cognac miteinander verrühren. Sauce vom Feuer nehmen und Creme-Gemisch zugeben, mit dem Schneebesen gut verrühren und die Muscheln zugeben. Abschmecken und erwärmen, nicht mehr kochen.

Mehr Rezepte