Gegrillte marinierte Artischocken

0
Aus essen & trinken 8/2015
Kommentieren:
Gegrillte marinierte Artischocken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Zitrone
  • 24 Baby-Artischocken, (beim Gemüsehändler vorbestellen)
  • 1 El Weißweinessig
  • 60 ml Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Stiele Thymian
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 Tl Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Ziehzeit 30 Minuten

Nährwert

Pro Portion 127 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zitrone auspressen und die Hälfte des Safts mit 1 l kaltem Wasser in einer Schale mischen. Artischocken putzen, die äußeren harten Blätter und ca. ein Drittel der Spitze entfernen. Eventuell mit einem Teelöffel das Heu aus der Mitte entfernen. Artischocken sofort in das Zitronenwasser legen.
  • Für die Marinade restlichen Zitronensaft, Essig und Öl in einer Schale mischen. Knoblauch fein hacken und untermischen. Thymian- und Petersilienblätter von den Stielen, Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, fein hacken und untermischen. Artischocken abtropfen lassen, zur Marinade geben mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und 30 Minuten ziehen lassen.
  • Artischocken abtropfen lassen, auf dem Grill 10-15 Minuten auf allen Seiten grillen. Mit der Marinade beträufeln.
nach oben