VG-Wort Pixel

Koriander-Chili-Butter

essen & trinken 8/2015
Koriander-Chili-Butter
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 217 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
10
Portionen
250

g g Butter (zimmerwarm)

50

g g Erdnusskerne (geröstet und gesalzen)

1

rote Chilischote

20

g g Koriandergrün

3

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Salz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter mit den Quirlen des Handrühres 5 Minuten cremig rühren. Erdnüsse fein hacken. Chili längs halbieren und ohne Kerne fein hacken. Koriander mit den zarten Stielen fein schneiden. Nüsse, Chili, Koriander, Limettenschale und 1 Prise Salz nacheinander unter die Butter rühren, abgedeckt 1 Stunde kalt stellen. Die Butter passt zur Hochrippe (siehe Rezept: Hochrippe vom Grill).