Thai-Burger

Koriander, Chili und Sesamöl geben dem Schweinehack den exotischen Dreh. On top: Thai-Basilikum und Röstschalotten.
37
Aus essen & trinken 8/2015
Kommentieren:
Thai-Burger
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Schalotten
  • Salz
  • 1 rote Chilischote
  • 2 El geröstete Erdnüsse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Stiele Koriandergrün
  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 2 Tl Fischsauce, (Asia-Laden)
  • 1 Tl geröstetes Sesamöl
  • 200 ml neutrales Öl, (zum Frittieren)
  • 8 El Sweet-Chili-Sauce
  • Saft von 1 Limette
  • 4 Blätter Römersalat
  • 4 Stiele Thai-Basilikum
  • 1 Tl Öl
  • Pfeffer
  • 4 große Burger-Brötchen
  • 1 El Butter
  • 4 El Mayonnaise

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Kühl- und Ziehzeit 35 Minuten

Nährwert

Pro Portion 974 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 69 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schalotten in feine Streifen schneiden und mit 1 El Salz bestreuen. Beiseitestellen und 15 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Chili putzen, die Kerne entfernen. Erdnüsse, Knoblauch, 4 Stiele Koriander und Chili fein hacken und mit Hackfleisch, Fischsauce und Sesamöl in einer Schale verkneten. Hackmasse zu 4 Patties formen, auf einen mit Klarsichtfolie bespannten Teller geben und abgedeckt
 20 Minuten kalt stellen.

  • Frittieröl in einem Topf erhitzen. Schalotten im Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Im heißen Öl bei 160 Grad goldgelb frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Chilisauce und Limettensaft verrühren. Salat waschen, trocken schleudern und quer in feine Streifen schneiden. Restliche Koriander- und Thai-Basilikumblätter von den Stielen zupfen.

  • Eine Grillpfanne mit Öl ausreiben und erhitzen. Patties auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und
 3-4 Minuten auf jeder Seite braten.

  • Brötchen quer halbieren. Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Brötchen darin auf den Schnittflächen goldgelb rösten. Untere Hälften mit je 1 El Mayonnaise bestreichen. Salat, Patties und Kräuter darauf verteilen und mit der Sauce beträufeln. Mit Röstschalotten bestreuen, mit den Brötchendeckeln belegen und sofort servieren.