Marinierter Mozzarella

Marinierter Mozzarella
Foto: Maike Jessen
Mozzarella-Kugeln, die über Nacht in Kräuter-Knoblauch-Öl gebadet haben. Lecker!
Fertig in 15 Minuten plus Marinierzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 262 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Mini-Mozzarella-Kugeln

Zweig Zweige Rosmarin

Stiel Stiele Thymian

Knoblauchzehen

Bio-Zitrone

Salz, Pfeffer

l l Olivenöl

g g halbierte Kirschtomaten

El El Aceto balsamico

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Mini-Mozzarella-Kugeln mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Von 3 Zweigen Rosmarin und 3 Stielen Thymian Nadeln bzw. Blättchen abzupfen, 2 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone dünn abschälen. Alles mit den Mozzarella-Kugeln, etwas Salz, Pfeffer und 1⁄4 l Olivenöl in ein Gefäß schichten.
  2. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Dann mit 200 g halbierten Kirschtomaten, 2-3 El Aceto balsamico und Blättern von 4 Stielen Basilikum servieren.