Grüner Kartoffelsalat

Grüner Kartoffelsalat
Foto: Maike Jessen
Was ihn so besonders macht? Kapern und Zucchini. Wetten, dass der weg geht wie nix?
Fertig in 40 Minuten plus Zeit zum Durchziehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg neue Kartoffel (Drillinge)

Bund Bund glatte Petersilie

g g Kapern

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

Tl Tl Weißweinessig

Zucchini (ca. 250 g)

El El Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 kg kleine neue Kartoffeln (Drillinge) schrubben und in kochendem Salzwasser als Pellkartoffeln garen.
  2. 1 Bund glatte Petersilie abzupfen und grob hacken (bis auf 2 El), mit 40 g Kapern, 2 Knoblauchzehen, 6 El Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und 2 Tl Weißweinessig im Blitzhacker fein pürieren.
  3. 1 Zucchini (ca. 250 g) längs halbieren und in schräge Stücke schneiden. In 2 El heißem Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Gemüsebrühe zugießen, 2 Min. garen, dann abgießen, die Brühe auffangen. Brühe in einer großen Schüssel unter die Kräutersauce rühren.
  4. Kartoffeln abgießen, noch heiß halbieren, sofort mit den Zucchini unter die Kräutersauce mischen. Evtl. nachwürzen, 1 Std. durchziehen lassen, dann mit restlicher Petersilie bestreut servieren.

Mehr Rezepte