Rindfleischstreifen mit Blumenkohl

Ingwer, Chili, Sojasauce und Limette verpassen dem Ganzen eine Prise Fernost. Dazu passt Korianderreis.
35
Aus Für jeden Tag 8/2015
Kommentieren:
Rindfleischstreifen mit Blumenkohl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Blumenkohl
  • 15 g frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 200 g Rumpsteaks
  • 2 El Öl
  • 0.5 Tl Speisestärke
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 Tl Sojasauce
  • Pfeffer
  • 2 Tl Limettensaft

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 272 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 400 g Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. 15 g frischen Ingwer schälen. Erst in Scheiben, dann in Streifen schneiden. 1 Knoblauchzehe hacken. 1⁄2-1 rote Chilischote in dünne Ringe schneiden. 200 g Rumpsteak in dünne Streifen schneiden.
  • 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin in 2 Portionen kräftig anbraten und herausnehmen. Blumenkohl in die Pfanne geben, goldbraun anbraten. Zum Fleisch geben.
  • Ingwer, Knoblauch und Chili im Bratfett bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Blumenkohl und Fleisch zugeben.
  • 1⁄2 Tl Speisestärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren. 100 ml Gemüsebrühe und Stärkemischung in die Pfanne geben, aufkochen. Mit 1-2 Tl Sojasauce, Pfeffer und 1-2 Tl Limettensaft abschmecken.