Fladenbrote aus der Pfanne

Easy aus der Pfanne, locker und lecker mit Sesam. Dazu passen Bohnencreme und Schweinefiletspiesse oder Gefüllte Paprika oder Gemüse-Linsen-Salat.
63
Aus Für jeden Tag 8/2015
Kommentieren:
Fladenbrote aus der Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Stücke
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Salz
  • 0.5 Würfel Hefe, (20 g)
  • 1 Tl Zucker
  • 6 El Olivenöl
  • 1 El Sesamsaat

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.
plus Gehzeit

Nährwert

Pro Stück 384 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 250 g Mehl und 1 Tl Salz in einer Schüssel mischen. 1⁄2 Würfel Hefe (20 g) zerbröseln und mit 150 ml lauwarmem Wasser und 1 Tl Zucker verrühren. Hefemischung und 4 El Olivenöl zum Mehl geben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.
  • Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen kurz durchkneten. In 4 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Mit etwas Abstand auf der Arbeitsfläche mit einem Tuch abdecken und weitere 15 Min. gehen lassen.
  • Teigkugeln erst mit den Händen flach drücken, dann vorsichtig ca. 18 cm groß ausziehen.
  • 1⁄2 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 1⁄4 von 1 El Sesamsaat hineinstreuen und 1 Teigfladen daraufgeben. Abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 7 Min. backen, wenden und weitere 7 Min. fertig backen. Übrige 3 Teigkugeln mit 1 1⁄2 El Olivenöl ebenso backen.
nach oben