Palbohnen und Artischocken

Palbohnen und Artischocken
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 45 Minuten plus Garzeit ca. 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 247 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Palbohnen

El El Olivenöl

Zweig Zweige Rosmarin

Salz

g g getrocknete Soft-Tomaten

Artischocken (à 500 g)

Saft von 1 Zitrone

Schalotten

Pfeffer

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen waschen und verlesen. In einem Topf mit 2 l Wasser, 2 El Olivenöl und dem Rosmarinzweig langsam aufkochen. Bei ganz milder Hitze knapp unter dem Siedepunkt 40 Minuten gar ziehen lassen. In den letzten 5 Minuten mit Salz würzen. Bohnen im Sud beiseitestellen.
  2. Tomaten in Stücke schneiden. Von den Artischocken die Stiele abbrechen, äußere Blätter großzügig entfernen. Das obere Drittel der Artischocke mit dem Sägemesser abschneiden. Aus den Artischocken mit einem Löffel das innere Heu sorgfältig herauskratzen. Artischockenböden mit einem Messer rundum sauber schälen und sofort in Zitronenwasser legen.
  3. Artischockenböden sechsteln bzw. in große Stücke, Schalotten in Streifen schneiden. 4 El Olivenöl in einer großen Pfanne (oder einem breiten Topf) erhitzen. Artischocken und Schalotten darin bei milder bis mittlerer Hitze 15 Minuten sanft braten.
  4. Bohnen abgießen, dabei das Bohnenwasser auffangen. 250 ml Bohnenwasser abmessen, mit Bohnen und Tomaten zu den Artischocken geben. Weitere 10 Minuten leise einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und 3-4 El Olivenöl herzhaft würzen.
  5. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und grob schneiden. Bohnen-Artischocken-Gemüse mit den Zickleinstücken (siehe Rezept: Zickleinschulter) auf Tellern anrichten und mit Basilikum bestreut servieren.

Mehr Rezepte