Heidelbeer-Mandel-Tarte

Mandelstrotzende Puddingcreme unter Heidelbeeren auf dünnem Mürbeteig - die Tarte macht blau. Holundersahne gibt’s obendrauf.
9
Aus essen & trinken 9/2015
Kommentieren:
Heidelbeer-Mandel-Tarte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Stücke
  • Teig
  • 200 g Mehl
  • 150 g Butter, (in Stücken)
  • 50 g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • Sirup
  • 200 ml Holunderbeersaft
  • 2 El Zucker
  • Belag
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 140 g Zucker
  • 2 Eigelb, (Kl. M)
  • 20 g Speisestärke
  • 70 g Butter
  • Salz
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 350 g Heidelbeeren
  • 250 ml Schlagsahne

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeit 30 Minuten plus Backzeit ca. 50 Minuten

Nährwert

Pro Stück 498 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Mehl, Butter, Zucker, 1 Prise Salz, Ei und 1 El eiskaltes Wasser mit den Knethaken des Handrührers zügig zu einem glatten Teig verkneten. Zu einem flachen Ziegel formen, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  • Holunderbeersaft und Zucker in einem Topf aufkochen, in 8-10 Minuten sirupartig einkochen und abkühlen lassen.
  • Für den Belag Vanilleschote einritzen, das Mark herauskratzen. 220 ml Milch, 80 g Zucker, Vanilleschote und -mark in einen Topf geben und aufkochen. Restliche Milch, Eigelbe und Stärke glatt rühren und unter die kochende Milch rühren. Einmal aufkochen und abkühlen lassen.
  • Butter, 1 Prise Salz und restlichen Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig-weiß rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mandeln unterheben. Abgekühlte Puddingmasse unterschlagen. Mandelmasse beiseitestellen.
  • Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 25 x 25 cm (oder rund 30 cm Ø) groß ausrollen. Tarte-Form mit herausnehmbarem Boden (22x22 cm oder 26 cm Ø) fetten, Teig hineingeben, fest andrücken und mehrmals mit der Gabel einstechen. Backpapier auf den Boden geben, Form mit Hülsenfrüchten zum Blindbacken füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 15 Minuten backen. Hülsenfrüchte und Papier entfernen und weitere 5 Minuten backen.
  • Mandelmasse auf den Tarte-Boden streichen, Heidelbeeren darüberstreuen. Tarte im Backofen wie oben weitere 25-30 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Sahne steif schlagen und mit dem Holunderbeersirup marmorieren. Sahne zur Tarte servieren.