Wurstsalat

Erlaubt ist, was schmeckt – Blutwurst mit ordentlich Zwiebeln und Vinaigrette ist eine Wucht.
22
Aus Für jeden Tag 9/2015
Kommentieren:
Wurstsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g gemischte Wurst, (z. B. Fleischwurst, Bierschinken, Jagdwurst, Blutwurst)
  • 2 rote Zwiebeln
  • Salz
  • 7 El Weißweinessig
  • 3 Tl Zucker
  • Pfeffer
  • 7 El Olivenöl
  • 0.5 Bund krause Petersilie
  • 8 Scheiben Bauernbrot

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 584 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 38 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Wurst in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in dünne Ringe hobeln und mit 1⁄2 Tl Salz bestreuen. Mit den Fingern leicht durchkneten.

  • Essig, 150 ml Wasser, 1 Tl Salz, Zucker und Pfeffer in einer Salatschüssel kräftig verrühren. Öl unterrühren. Wurst und Zwiebeln untermischen, 10-15 Min. durchziehen lassen.

  • Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Wurstsalat auf einer Platte anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit Bauernbrot servieren.
nach oben