Ziegenkäse-Blätterteig-Taschen

Ziegenkäse-Blätterteig-Taschen
Foto: Matthias Haupt
Salut! Mit dem knusprigen Gruß aus der Küche schinden Sie Eindruck à la française.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Platte Platten TK-Blätterteig

g g Zucchini

Salz, Pfeffer

Ziegenfrischkäsetaler (à 25 g)

Tl Tl Honig

El El Weißweinessig

gestr. Tl gestr. Tl Salz

Pfeffer

El El Öl

Eichblattsalat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. 2 Platten TK-Blätterteig (à 75 g, aufgetaut) quer halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. 50 g Zucchini in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und mittig auf den Blätterteigquadraten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Blätterteigecken über die Zucchini klappen. 4 Ziegenfrischkäsetaler (à 25 g) jeweils mittig auf die Zucchini setzen. Mit je 1 Tl Honig beträufeln, salzen und pfeffern. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15 Min. backen.
  3. Inzwischen 4 El Weißweinessig, 4 El Wasser, 1 gestrichenen Tl Salz, 2 Tl Honig und Pfeffer in einer Salatschüssel verrühren. 5 El Öl kräftig unterrühren. 1⁄2 Eichblattsalat putzen, waschen und trocken schleudern. In grobe Stücke zupfen und vorsichtig unter das Dressing heben. Zu den Blätterteigtaschen servieren.

Mehr Rezepte