Ziegenkäse-Blätterteig-Taschen

Salut! Mit dem knusprigen Gruß aus der Küche schinden Sie Eindruck à la française.
54
Aus Für jeden Tag 9/2015
Kommentieren:
Ziegenkäse-Blätterteig-Taschen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Platten TK-Blätterteig
  • 50 g Zucchini
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Ziegenfrischkäsetaler, (à 25 g)
  • 3 Tl Honig
  • 4 El Weißweinessig
  • 1 gestr. Tl Salz
  • Pfeffer
  • 5 El Öl
  • 0.5 Eichblattsalat

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 320 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. 2 Platten TK-Blätterteig (à 75 g, aufgetaut) quer halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. 50 g Zucchini in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und mittig auf den Blätterteigquadraten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Blätterteigecken über die Zucchini klappen. 4 Ziegenfrischkäsetaler (à 25 g) jeweils mittig auf die Zucchini setzen. Mit je 1 Tl Honig beträufeln, salzen und pfeffern. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 
15 Min. backen.
  • Inzwischen 4 El Weißweinessig, 4 El Wasser, 1 gestrichenen Tl Salz, 2 Tl Honig und Pfeffer in einer Salatschüssel verrühren. 5 El Öl kräftig unterrühren. 1⁄2 Eichblattsalat putzen, waschen und trocken schleudern. In grobe Stücke zupfen und vorsichtig unter das Dressing heben. Zu den Blätterteigtaschen servieren.
nach oben