Lachs-Zucchini-Feta-Päckchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Ein schnelles, gesundes Gericht; perfekt für zwischendurch.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 103 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zucchini

Paket Pakete Feta

g g Lachsfilet

Salz

Paprikapulver

Kräuter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zucchini abwaschen und in kleine Würfel schneiden. Den halben Feta-Käse mit der Hand zerkrümeln. Den Fisch grob zerrupfen.
  2. Zucchini und Feta-Käse in einer Schale mischen und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken.
  3. Ein Teil der Mischung auf doppelt gefaltete Alufolie legen, den Fisch darüber verteilen und das Paket oben zusammenfalten. Mit der restlichen Mischung weitere Päckchen zusammenstellen.
  4. Alle Pakete auf ein Backblech legen und bei 180°C (Ober- und Unterhitze) ca. 10 Minuten für noch bissfeste Zucchini backen. Wer die Zucchini weicher mag, sollte die Pakete ca. 20 Minuten backen lassen.
Tipp Als Fisch eignet sich nicht nur Lachs, sondern auch Forelle.

Mehr Rezepte