Lachs-Zucchini-Feta-Päckchen

Ein schnelles, gesundes Gericht; perfekt für zwischendurch.
0
Von Cookie1990
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 0.5 Zucchini
  • 0.5 Paket Feta
  • 100 g Lachsfilets
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Kräuter

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 103 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Zucchini abwaschen und in kleine Würfel schneiden. Den halben Feta-Käse mit der Hand zerkrümeln. Den Fisch grob zerrupfen.
  • Zucchini und Feta-Käse in einer Schale mischen und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken.
  • Ein Teil der Mischung auf doppelt gefaltete Alufolie legen, den Fisch darüber verteilen und das Paket oben zusammenfalten. Mit der restlichen Mischung weitere Päckchen zusammenstellen.
  • Alle Pakete auf ein Backblech legen und bei 180°C (Ober- und Unterhitze) ca. 10 Minuten für noch bissfeste Zucchini backen. Wer die Zucchini weicher mag, sollte die Pakete ca. 20 Minuten backen lassen.
  • Als Fisch eignet sich nicht nur Lachs, sondern auch Forelle.