VG-Wort Pixel

Kichererbsen-Möhren-Suppe

Für jeden Tag 11/2015
Kichererbsen-Möhren-Suppe
Foto: Matthias Haupt
Herrlich cremig und aromatisch, mit Avocado on top - weckt die Lebensgeister in 25 Minuten.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 417 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

Zwiebel

Knoblauchzehe

Dose Dosen Kichererbsen (425 g Füllmenge)

El El Olivenöl

Salz

Tl Tl Chiliflocken

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

ml ml Gemüsebrühe

Avocado

El El Zitronensaft

Stiel Stiele Petersilie

Salz, Pfeffer

Prise Prisen Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g Möhren putzen und würfeln. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken. 1 Dose Kichererbsen (425 g Füllmenge) abgießen und kalt abspülen. Alles in 3 El heißem Olivenöl andünsten. Mit Salz, 1⁄4 Tl Chiliflocken und 1⁄2 Tl gemahlenem Kreuzkümmel würzen. 400 ml Gemüsebrühe zugießen, zugedeckt 10 Min. köcheln lassen.
  2. 1⁄2 Avocado aus der Schale lösen, fein würfeln und mit 1 El Zitronensaft mischen. 4 Stiele Petersilie abzupfen und hacken.
  3. 3 El Kichererbsen aus der Suppe heben, restliche Suppe mit dem Schneidstab sehr fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Kreuzkümmel, 1-2 El Zitronensaft und 1 Prise Zucker abschmecken, mit den 3 El Kichererbsen, Avocadowürfeln und Petersilie bestreuen und evtl. mit 2 Tl Olivenöl beträufelt servieren. Dazu passt Fladenbrot.