Kichererbsen-Möhren-Suppe

Herrlich cremig und aromatisch, mit Avocado on top - weckt
 die Lebensgeister in 25 Minuten.
46
Aus Für jeden Tag 11/2015
Kommentieren:
Kichererbsen-Möhren-Suppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Kichererbsen, (425 g Füllmenge)
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 0.5 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 0.5 Avocado
  • 3 El Zitronensaft
  • 4 Stiele Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 417 kcal
Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 150 g Möhren putzen und würfeln. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken. 1 Dose Kichererbsen (425 g Füllmenge) abgießen und kalt abspülen. Alles in 3 El heißem Olivenöl andünsten. Mit Salz, 1⁄4 Tl Chiliflocken und 1⁄2 Tl gemahlenem Kreuzkümmel würzen. 400 ml Gemüsebrühe zugießen, zugedeckt 10 Min. köcheln lassen.

  • 1⁄2 Avocado aus der Schale lösen, fein würfeln und mit 1 El Zitronensaft mischen. 4 Stiele Petersilie abzupfen und hacken.

  • 3 El Kichererbsen aus der Suppe heben, restliche Suppe mit dem Schneidstab sehr fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Kreuzkümmel, 1-2 El Zitronensaft und 1 Prise Zucker abschmecken, mit den 3 El Kichererbsen, Avocadowürfeln und Petersilie bestreuen und evtl. mit 2 Tl Olivenöl beträufelt servieren. Dazu passt Fladenbrot.