VG-Wort Pixel

Gemüseeintopf aus dem Ofen

Für jeden Tag 10/2015
Gemüseeintopf aus dem Ofen
Foto: Matthias Haupt
Entspannung: Tomaten, Paprika, Bohnen und Zucchini kochen sich fast von selbst.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Strauchtomaten

1

rote Paprikaschote

100

g g grüne Bohnen

1

Zucchini

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe (klein)

Salz

1

Prise Prisen Zucker

1

Prise Prisen Chiliflocken

1

Tl Tl Oregano (getrocknet)

4

El El Öl

30

g g italienischer Hartkäse (z. B. Grana Padano)

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Stielansatz von 500 g Strauchtomaten entfernen. 1 rote Paprikaschote putzen. Beides in grobe Stücke schneiden. 100 g grüne Bohnen putzen und halbieren. 1 Zucchini längs vierteln, die Kerne abschneiden, Zucchini in 1 cm breite Stücke schneiden. 1 Zwiebel grob würfeln, 1 kleine Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.
  2. Alles in eine ofenfeste Form mit Deckel (z. B. Jenaer Glas oder einen mittelgroßer Topf) geben. 100 ml Wasser zugeben. Mit Salz, 1 Prise Zucker, 1 Prise Chiliflocken und 1 Tl getrocknetem Oregano würzen. 4 El Öl zugeben und alles mischen. Geschlossen im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 45 Min. garen.
  3. 30 g ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) reiben, Blättchen von 1⁄2 Bund glatter Petersilie abzupfen und hacken. Gemüseeintopf abschmecken und mit Käse und Petersilie bestreut servieren.