Gemüseeintopf aus dem Ofen

Für jeden Tag 10/2015
Gemüseeintopf aus dem Ofen
Foto: Matthias Haupt
Entspannung: Tomaten, Paprika, Bohnen und Zucchini kochen sich fast von selbst.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Strauchtomaten

rote Paprikaschote

g g grüne Bohnen

Zucchini

Zwiebel

Knoblauchzehe (klein)

Salz

Prise Prisen Zucker

Prise Prisen Chiliflocken

Tl Tl Oregano (getrocknet)

El El Öl

g g italienischer Hartkäse (z. B. Grana Padano)

Bund Bund glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Stielansatz von 500 g Strauchtomaten entfernen. 1 rote Paprikaschote putzen. Beides in grobe Stücke schneiden. 100 g grüne Bohnen putzen und halbieren. 1 Zucchini längs vierteln, die Kerne abschneiden, Zucchini in 1 cm breite Stücke schneiden. 1 Zwiebel grob würfeln, 1 kleine Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.
  2. Alles in eine ofenfeste Form mit Deckel (z. B. Jenaer Glas oder einen mittelgroßer Topf) geben. 100 ml Wasser zugeben. Mit Salz, 1 Prise Zucker, 1 Prise Chiliflocken und 1 Tl getrocknetem Oregano würzen. 4 El Öl zugeben und alles mischen. Geschlossen im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 45 Min. garen.
  3. 30 g ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) reiben, Blättchen von 1⁄2 Bund glatter Petersilie abzupfen und hacken. Gemüseeintopf abschmecken und mit Käse und Petersilie bestreut servieren.