VG-Wort Pixel

Goldbrasse mit mediterranem Gemüse

Goldbrasse mit mediterranem Gemüse
Foto: LaSelva Bio-Feinkost
Dieser mediterrane Hauptgang heißt auf Italienisch "Orata al forno con verdure".
Fertig in 50 Minuten davon 30 Minuten Vorbereitungszeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
4

Goldbrassenfilets (à ca. 140 g oder 2 ganze Goldbrassen)

Thymian

Salbei

Rosmarin

1

Knoblauchzehe

Olivenöl (nativ extra, z. B. von LaSelva Bio-Feinkost „Olio extravergine d’oliva italiano“)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

2

Zucchini

2

Karotten

2

El El Petersilienpesto (z. B. von LaSelva Bio-Feinkost „Pesto al prezzemolo“)

Petersilie (frisch, fein gehackt)


Zubereitung

  1. Ganze Fische oder die Filets in Olivenöl, Salbei, Rosmarin, Knoblauch, Salz, und Pfeffer mindestens 30 Minuten marinieren. Anschließend im Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten garen.
  2. In der Zwischenzeit die Karotten schälen. Zusammen mit den Zucchini in Stifte schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Gemüsestifte darin garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Schluss die fein gehackte Petersilie sowie Petersilien Pesto daruntermischen.
  3. Den Fisch aus dem Backofen nehmen und auf dem Gemüsebett servieren. Mit ein wenig Petersilien Pesto, frischem Rosmarin und Thymian garnieren.
Tipp Tipp von cantinaLaSelva: Sehr gut zu Fisch, Knoblauch und Rosmarin passt ein fruchtbetonter trockener Weißwein, wohlschmeckend frisch, voll und ansprechend im Gaumen, z. B. der Vermentino Maremma Toscana DOC 2014. Sein aromatisches Profil erinnert an die Düfte der mediterranen Macchia. Mehr Informationen finden Sie unter www.laselva.bio.