Lachsfilet mit Brösel-Kruste und Zucchini

Lachsfilet mit Brösel-Kruste und Zucchini
Foto: Matthias Haupt
Große Liebe für kleine Käpt’ns: Fisch mit Kruste auf Zucchini mit Béchamelcreme und Kürbiskernbröseln.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 680 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Zwiebel (klein)

Zucchini (à ca. 350 g)

Stiel Stiele Petersilie

El El Öl

Salz, Pfeffer

Pk. Pk. Béchamelsauce (250 ml)

g g Kürbiskerne

g g Butter

g g Semmelbrösel

Stück Stück Lachsfilet (ohne Haut, à 150 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in gleich große Stücke schneiden. Kartoffeln in kaltes Wasser legen. Zwiebel fein würfeln. Zucchini längs halbieren und 1 cm groß würfeln. Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze andünsten. Zucchini 2 Min. mitbraten, salzen und pfeffern. Béchamelsauce und Petersilie untermischen.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Kartoffeln mit Wasser bedeckt aufkochen, salzen und bei milder Hitze 20 Min. kochen lassen. Zucchinimischung in einer ofenfesten Form (Länge ca. 25 cm) verteilen. Im heißen Ofen auf dem Rost in der Ofenmitte 5 Min. garen.
  3. Kürbiskerne grob hacken. Butter in einer Pfanne zerlassen. Kürbiskerne und Semmelbrösel untermischen und von der Kochstelle nehmen. Lachs rundum salzen.
  4. Lachs auf den Zucchini-Mix setzen. Bröselmischung darauf verteilen und wie oben weitere 15 Min. garen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Lachs mit Béchamel-Zucchini und Kartoffeln anrichten.
Tipp Fisch ist ja bei Kindern oft so ‘ne Sache. Dabei ist es doch meistens nur die Art und Weise der Verkaufe: Mit Bröseln geht fast alles und auf Gemüse in weißer Sauce erst recht. Denn auf den Kontrast von cremig und knusprig stehen eigentlich alle. Auch Erwachsene.
Das können kleine Köche: Kartoffeln waschen, schälen, klein schneiden. Zucchini würfeln, Petersilie hacken. Lachs salzen, gegarte Zucchini und Lachs in die Form geben. Kürbiskerne hacken, Brösel auf dem Lachs verteilen. Tisch decken und servieren.