Vegetarische Kohlrouladen

Für jeden Tag 11/2015
Vegetarische Kohlrouladen
Foto: Matthias Haupt
Bunt gewickelt: mit Linsen und Feta fantastisch fleischlos. Dazu passt Endiviensalat. Ajvar-­Reste lassen sich prima für Paprika­-Pasta verwenden.
Fertig in 45 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 356 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

El El Olivenöl

Tl Tl Koriandersaat

g g rote Linsen

Salz

Kopf Köpfe Weißkohl

Bund Bund glatte Petersilie

g g Feta

Tl Tl mildes Ajvar (Paprikapaste, Glas)

Pfeffer

rote Paprikaschoten

gelbe Paprikaschoten

ml ml Gemüsebrühe

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel fein würfeln, in 1 El Olivenöl andünsten. Koriander in einem Mörser fein zerstoßen, kurz mitdünsten. Linsen zugeben, 250 ml heißes Wasser zufügen, kurz aufkochen, dann zugedeckt bei mittlerer Hitze 12-15 Min. garen. Salzen, in eine Schüssel geben, abkühlen lassen.
  2. Einen großen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. Weißkohl mithilfe einer Fleischgabel ins kochende Wasser tauchen, nacheinander 12 Kohlblätter mithilfe eines kleinen Messers ablösen. Kohlblätter ins Wasser geben, 5-6 Min. blanchieren, dann abschrecken.
  3. Petersilie abzupfen, fein hacken. Feta grob zerbröseln, mit der Hälfte der Petersilie und 2 Tl Ajvar unter die linsen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Kohlblätter zwischen Geschirrtüchern trocken tupfen, den Strunk keilförmig herausschneiden. Je 2 Kohlblätter mit den Strunkenden überlappend aneinanderlegen. Linsenmasse mittig auf die Kohlblätter geben. Kohlblätter seitlich über die Füllung schlagen und darüber aufrollen. Mit Küchengarn zu Päckchen binden.
  4. 2 Zwiebeln würfeln. Paprika putzen und ca. 2 cm groß würfeln. 3 El Öl in einem Bräter erhitzen. Kohlpäckchen darin rundherum hellbraun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Paprika im Bräter 3-4 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Ajvar kurz mitrösten. Brühe zugeben, Rouladen daraufsetzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Min. schmoren. Rouladen nach der Hälfte der Zeit wenden. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit restlicher Petersilie bestreuen.