Schnelle Zitronencreme

Der Mascarpone-Quark ist in 20 Minuten servierbereit. Fertige Kirschgrütze on top und schnell ins Vergnügen löffeln.
32
Aus Für jeden Tag 11/2015
Kommentieren:
Schnelle Zitronencreme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 40 g Puderzucker
  • 200 g Kirschgrütze, (Fertigprodukt, Kühlregal)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 373 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Bio-Zitrone heiß waschen, 1 Tl Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und von einer Hälfte 2 El Saft auspressen. Restliche Zitrone in Spalten schneiden.
  • 200 g Magerquark, 250 g Mascarpone, Zitronensaft und -schale in eine Schüssel geben. 40 g Puderzucker darübersieben, alles gut verrühren und kalt stellen.
  • Kurz vor dem Servieren die Zitronencreme in 4 Gläser füllen. 200 g Kirschgrütze (Fertigprodukt, Kühlregal) auf die Gläser verteilen und mit den Zitronenspalten verziert servieren.