Birnen-Ingwer-Kompott

Der sahnige Mohngrieß verträgt sich bestens mit den frischen Birnenspalten.
3
Aus Für jeden Tag 11/2015
Kommentieren:
Birnen-Ingwer-Kompott
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 750 g Birnen
  • 2 El Zitronensaft
  • 30 g Ingwer, frisch
  • 200 ml Orangensaft
  • 50 g Zucker
  • 2 Tl Vanillepuddingpulver
  • 400 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 0.5 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zimt, gemahlen
  • 40 g Zucker
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 40 g Mohn, gemahlen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 542 kcal
Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 750 g Birnen schälen, vierteln, entkernen und längs in Spalten schneiden, mit 2 El Zitronensaft mischen. 30 g frischen Ingwer schälen, in Scheiben schneiden, mit 200 ml Orangensaft und 50 g Zucker aufkochen. Birnen zugeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-7 Min. köcheln lassen. 2 Tl Vanillepuddingpulver in etwas kaltem Wasser glatt rühren, in die kochende Mischung rühren, erneut kurz aufkochen. In eine Schüssel füllen, etwas abkühlen lassen.
  • 400 ml Milch, 200 ml Schlagsahne, Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone, 1 Prise Salz, 1 Msp. gemahlenen Zimt und 40 g Zucker aufkochen. 50 g Hartweizengrieß und 40 g gemahlenen Mohn unter Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze unter Rühren mit einem Teigspatel 5 Min. quellen lassen. In Schälchen füllen, mit dem Kompott servieren.