Fischeintopf mit Kokosmilch

Fischeintopf mit Kokosmilch
Foto: Ulrike Holsten
Mit Kokosmilch, Fischsauce und reichlich Gemüse bekommen Kabeljau und Seelachs einen asiatischen Touch.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 627 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
3
Portionen

g g Süßkartoffeln

rote Chilischote

rote Zwiebeln

Bio-Limette

g g Kabeljaufilet (oder Seelachsfilet)

ml ml Kokosmilch

ml ml Fischfond

Lorbeerblätter

Salz

El El Fischsauce (Asia-Laden)

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln schälen, waschen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Chili in Ringe, Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Limette heiß waschen und in Spalten schneiden. Fisch in 4 cm große Stücke schneiden.
  2. Kokosmilch mit Fischfond, Süßkartoffeln, Zwiebeln, Chili, Lorbeer und Salz in einem Topf aufkochen und 25-30 Minuten halb zugedeckt bei milder Hitze kochen lassen. Nach 20 Minuten Limetten- und Fischstücke zugeben und 10 Minuten mitgaren. Mit Fischsauce und Pfeffer abschmecken.