VG-Wort Pixel

Pilz-Cannelloni

essen & trinken 12/2015
Bei diesen Cannelloni mit Kräuterseitlingen, Champignons und Scamorza kann keiner widerstehen!
Foto: Julia Hoersch
Mit Champignons und Kräuterseitlingen gefüllte Nudelrollen schmiegen sich in würziger Tomatensauce aneinander.
Fertig in 40 Minuten plus Garzeit 25-30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Sauce

2

Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

1

El El Olivenöl

1

Möhre (100 g)

1

Stange Stangen Staudensellerie

2

El El Tomatenmark

1

Dose Dosen Tomaten (800 g)

150

ml ml Gemüsefond

1

Lorbeerblatt

Salz, Pfeffer

Füllung

200

g g Baby-Blattspinat

2

Zwiebeln

200

g g Champignons

200

g g Kräuterseitlinge

2

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

6

Stiel Stiele Majoran (ersatzweise 1 Tl getrockneter Majoran)

12

Cannelloni

100

g g Scamorza (geräucherter italienischer Käse)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Öl in einem breiten Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Möhre schälen, Sellerie waschen, putzen und entfädeln. Möhren und Sellerie in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. 5 Minuten andünsten. Tomatenmark einrühren und 30 Sekunden rösten. Tomaten grob zerkleinern, mit Fond und Lorbeer in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Lorbeer entfernen.
  2. Für die Füllung Spinat putzen, waschen, trocken schleudern und grob hacken. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Champignons und Kräuterseitlinge putzen und grob hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Pilze zugeben und bei starker Hitze goldbraun anbraten. Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Majoranblättchen von den Stielen zupfen, grob hacken und unterrühren.
  3. Eine Auflaufform (ca. 25 x 25 cm) fetten. Pilzfüllung in ein Sieb geben, kurz abtropfen lassen und in einen Einwegspritzbeutel füllen. Vom Spritzbeutel die Spitze abschneiden und die Pilzfüllung in die Cannelloni spritzen. Gefüllte Nudeln in die Auflaufform legen und mit der Tomatensauce bedecken. Scamorza grob reiben und über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten garen.
Tipp Für mehr Aroma: Wir überbacken den Auflauf mit Scamorza, die feine Rauchnote macht’s.