VG-Wort Pixel

Meerrettich-Holunder-Schmand

essen & trinken 12/2015
Meerrettich-Holunder-Schmand
Foto: Julia Hoersch
Herrlich frisch mit Meerrettich und Holunder.
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 96 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
8
Portionen
0.5

Bund Bund Schnittlauch

300

g g Schmand

2

El El Holunderblütensirup

2

El El Meerrettich (frisch gerieben)

Salz, Pfeffer

2

Tl Tl Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schnittlauch fein schneiden, mit Schmand, Sirup, und Meerrettich verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.