VG-Wort Pixel

Granola Müsli

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Es geht nichts über ein leckeres Müsli am Morgen. Heute gibt es mal ein knuspriges Granola Müsli. Ein mit Honig und Saft gebackenes Knusper-Müsli mit vielen Nüssen und getrockneten Früchten.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Vierkorn-Flocken

75

ml ml Orangensaft

75

g g Butter

75

g g Honig

Rosinen, Nüsse, getrocknete Früchte (nach Belieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170°C vorheizen. In einem Topf den Orangensaft, die Butter und den Honig bei mittlerer Hitze unter Rühren solange erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und alle Zutaten zu einem Sirup vermischt sind. Dann die Vollkornflocken hinzugegeben und gut unterrühren.
  2. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und in den Ofen schieben. Für ca. 20 Minuten backen und dabei alle fünf Minuten umrühren, bis das Müsli goldbraun ist.
Tipp Nach dem Abkühlen können je nach Geschmack Rosinen, Nüsse, getrocknete Früchte und Schokolade hinzu gegeben werden. Trocken gelagert hält sich das Müsli zwei Wochen.